Warum ätherische Öle?

Bei meiner Arbeit ist mir der ganzheitliche Gesundheitsgedanke besonders wichtig! Wie kann ich meinen Körper auf natürliche Weise unterstützen? Hierfür greife ich schon seit Jahren für mich selbst und nun immer mehr auch in meiner Arbeit auf ätherische Öle zurück.

 

Ätherische Öle sind 50-70 mal stärker als die Kräuter selbst.

 

Ätherische Öle werden aus den Blüten, den Schalen, der Frucht, den Blättern, den Samen, der Rinde oder Wurzeln einer Pflanze gewonnen und können auf verschiedenste Weisen gesundheitsunterstützend angewandt werden.

Die geballte Pflanzenkraft
in einem Tropfen

100% naturrein getestete Öle

Die Reinheit eines Öls ist seine wichtigste Charakteristik. Ist ein Öl nicht rein, riskiert man, sich Bakterien, Schwermetallen oder verfälschtem Material auszusetzen.

 

Dies kann zu Reizungen, gegenteiliger Wirkung oder sogar Krankheit führen. Da es für ätherische Öle keinen anerkannten Reinheitsstandard gibt, hat doTERRA ein eigenes Testverfahren geschaffen: CPTG Certified Pure Therapeutic Grade® (Garantiert Reine Therapeutische Qualität). Das CPTG-Verfahren stellt sicher, dass keine Füllstoffe, synthetische Stoffe oder gefährliche Verunreinigungen im ätherischen Öl vorhanden sind, die seine Wirkung schmälern würden.

 

doTERRA geht sogar noch einen Schritt weiter und unterzieht alle Produkte und Verpackungen auch einer Reihe von Tests, um sicherzustellen, dass sie lange haltbar bleiben und gelagert werden können. Dieses Verfahren stellt die Wirksamkeit, Reinheit und gleichbleibende Qualität jeder Charge sicher.

Hier kannst du die Öle bestellen:

Ätherische Öle wirken

nach 22 Sekunden im limbischen System,

nach 2 Minuten sind sie im Blut nachweisbar und

nach 20 Minuten im ganzen Körper angekommen.

Ätherische Öle Beratung

Mein treuer Begleiter:
DeepBLue Creme bei Verspannungen oder Muskelkater!

Du möchtest mehr über die Öle erfahren?

Melde dich bei mir für Deine persönliche Wellnessberatung: